Streckeninformationen

Rennstrecke am Renntag

4,6km länge , 160 hm

zum Vergrößern anklicken

 

 

Allgemeine Strecken Infos:

WICHTIG!

  • Die Zauberwald XC Stecke sollte nicht ohne Kenntnisse im Mountainbikesport befahren werden.
  • Das Tragen eines Helms ist Pflicht!
  • Die Strecke gibt eine Fahrtrichtung vor und ist entsprechend ausgeschildert! Es muss sich unbedingt an diese Richtung gehalten werden!

Der XC-Kurs kreuzt an verschiedenen Stellen die Wanderwege im Zauberwald, weshalb auf die Warnschilder besonders geachtet werden muss und in diesen Abschnitten besondere Vorsicht geboten ist!!!

Start- und Parkmöglichkeiten

Die Zauberwald XC Strecke ist eine Cross Country Strecke, die in einem Rundkurs von ca. 4,5km angelegt ist. Der Streckeneinstieg ist im wesentlichen von zwei Punkten aus möglich. (siehe Karte) Wer mit dem Uphill beginnen möchte steigt in Oberhambach am Zauberwaldparkplatz ein, wer den Downhill zuerst befahren möchte wählt den Aussichtsturm in Hattgenstein als Startpunkt.

zauberwald

Streckenverlauf und Höhenprofil

Weitere Informationen findet ihr auch auf outdooractive.com, wo die Zauberwald-Strecke ebenfalls zu finden ist. Die untenstehenden Bilder sind Screenshots der genannten Seite (24.05.2016).

screenshot_strecke2

Zeichenerklärung

streckenbeschilderungWegweiser „Waldmeister Trail Tour“ mit roten Radpirat. Folgt man dem roten Logo fährt man auf der „Zauberwald XC“ Strecke. An manchen Stellen zweigt sich der Weg und es befindet sich ein rotes und ein blaues MTB Schild. Die roten Schilder markieren die schwereren A-Linien und die Blauen Schilder die leichteren B-Linien.

Das schwarze Logo ist die „Waldmeister Tour“.„Waldmeister Trail Tour“ außerhalb der „Zauberwald XC Strecke“.

A-(rot) und B-(Blau) Linie.

Hier die Infos und noch den Link zum GPX Track.