Radpiraten-Touren zum 23. Raderlebnistag

Am 19. Juni findet der mittlerweile etablierte Raderlebnistag „nahe hit, rad´l mit!“ statt. Wie in vielen anderen Gemeinden planen auch die Radpiraten des TV Birkenfeld diesen Tag zu nutzen, um für die vielen Möglichkeiten der Radnutzung und des Radsports zu sensibilisieren.

nahehitDazu wird es an diesem Tag einen Infostand im Herzen Birkenfelds, auf dem Kirchplatz geben. Hierbei wollen sich die Piraten des TVB vorstellen und es soll selbstverständlich das anstehende Zauberwaldrennen beworben werden.

Doch der Auftrag des Tages lautet, mehr Menschen auf das Fahrrad zu bringen und unsere wunderschöne Landschaft einmal auf diese Weise zu erkunden. Dazu werden die die MTBler auch verschiedene Touren anbieten, die an die Wünsche und Bedürfnisse der Mitfahrer angepasst werden können. Geplant sind Touren zwischen 20 und 50km, je nachdem, wer sich einfindet.

Start der Aktion ist um 11:30 Uhr!

Wir freuen uns auf alle Interessierten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Radpiraten für die Bike Region Hunsrück Hochwald

Piraten als Representanten der Region auf dem Rheinland-Pfalz-Tag 2016

DSC_1139Früh am Morgen ging es am Sontag, dem 05. Juni für einige Radpiraten schon los Richtung Alzey. Hier fand an diesem Wochenende der 33. Rheinland-Pfalz-Tag statt. Große Befürchtungen hatten wir alle in Bezug auf das Wetter, doch wurden wir von strahlend blauem Himmel und viel Sonnenschein begleitet. Besser hätte es der größte Umzug im Land nicht treffen können.

Mit einer kleinen Truppe reisten wir komfortabel im Bus in die „heimliche Hauptstadt Rheinhessens“, wo wir, so unser offizieller Auftrag, die Bike Region Hunsrück Hochwald präsentieren sollten. Vor Ort wartete schon der Festwagen des Landkreises, den wir auf der Tour durch die Stadt flankierten.

Während einer doch recht langen Wartezeit bis der Zug endlich startete, wurde unsere Truppe noch von einigen Piraten verstärkt, die extra aus Nassau zu uns stießen. Dort fand am Morgen ein Wettkampf statt, der mit Silas Bosong als Erstem, gefolgt von Finn-Colin Schau und Silvan Theobald auf Platz zwei und drei, klar an die Piraten ging. Verstärkung kam zudem noch aus Birkenfeld, so dass unsere Truppe insgesamt aus fast 20 Personen bestand.

Natürlich versäumten wir es auch nicht, bei dieser Gelegenheit kräftig die Werbetrommel für unser Rennen zu rühren, es wurden Flyer verteilt, mit Zuschauern geplaudert, die freie Rolle sorgte für ordentlich Aufsehen, genau wie die kleinen und größeren Kunsstücke, die unsere MTBler zeigten.

DSC_1165Besondere Erwähnung verdienen Claudia und Clemens, die das Werbebanner für unser Rennen unermüdlich durch die ganze Innenstadt von Alzey trugen! Sie sorgeten auch dafür, dass kein Zuschauer zu Hause unseren Auftritt und unsere Werbung übersehen konnte.

DSC_1166So wurde auch der Renntermin und die Bestrebungen der Region in Sachen Raderlebnis klar in der Moderation herausgestellt. Zur Zeit kann man den ganzen Zug noch auf der Seite des SWR anschauen. Unseren Auftritt sieht man etwa bei 2:32:00 h.

DSC_1157Nach fast 2,5 Stunden hatten wir uns dann den Weg durch die Menschen gebahnt und machten uns erschöpft, aber zufrieden auf den Heimweg. Es war schon eine besondere Erfahrung, bei einem solchen Großereignis als Akteur dabei zu sein.

So viel Jubel hat wohl noch keiner von uns bekommen, wenn er so langsam einen kleinen Anstieg hoch gefahren ist!-) Danke Rheinland-Pfalz!

Weitere Bilder vom Tag gibt es hier!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendrunde offiziell ausgewiesen!

Pünktlich, um noch ein paar Trainingsrunden drehen zu können, bevor das Zauberwaldrennen startet, wurde der blau beschilderten Jugendrunde grünes Licht erteilt.

silas_bossong_silas_hillAm 03.07. wird auf ihr ein Teil des Rennens in den Jugendklassen stattfinden.

Die Runde startet unterhalb des Aussichtsturms in Hattgenstein und verläuft teilweise auf dem großen Rundkurs. Im Gegensatz zur großen Runde geht es aber nicht komplett bergab, sondern führt in einer Schleife wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Trotzdem wartet auch auf dieser Strecke eine schöne Abfahrt und eine zackige Steilkurve darauf bezwungen zu werden.

Viel Spaß dabei!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rennausschreibung online!

Endlich ist unsere lang erwartete Rennausschreibung online. Hier findet ihr auch den Link zu rad-net.de zur Anmeldung!

Ein echter Hingucker ist auch das Plakat zu unserem Rennen, das euch in der nächsten Zeit öfter begegnen sollte!)

plakat_neuEs wird spannend!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pumptrack steht!

pumptrackbau2Bei schönstem Wetter konnten heute endlich die Arbeiten an dem schon länger geplanten Pumptrack beginnen. Heute stand uns dazu ein Bagger der Firma Hahnefeld Bau zur Verfügung, wofür wir uns auf diesem Wege noch einmal bedanken möchten!

pumptrackbau1In etwa 6 Stunden ist so der Rohbau eines unserer weiteren Highlights der Zauberwaldstrecke gelungen. In den nächsten Wochen gilt es den Track noch einzufahren, zu verdichten und hier und da noch zu verbessern. Auf jeden Fall kann er beim Rennen am 3. Juli in die Strecken mit eingebunden werden. Sicherlich ein Hingucker für unsere Besucher und ein Spaßfaktor für unsere Fahrer.

Im angehängten Video gibt es schon mal einen kleinen Testlauf zu bewundern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nachtrag zur Streckeneröffnung: Die Nahezeitung berichtete…

zauberwaldartikel

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eröffnung der Zauberwald XC Strecke und Schnuppertag waren ein voller Erfolg!

Bei bestem Frühlingswetter konnte am Sonntag, dem 10. April die neue XC Strecke im Zauberwald eingeweiht werden. Bereits zur Eröffnung um 11:00 Uhr kamen viele Besucher, die den Ansprachen lauschten und Biker, die es nicht erwarten konnten, endlich auf die Strecke zu gehen.

zuaberwald_eroeffnungNach dem feierlichen Durchtrennen eines roten Bandes war es dann so weit. Unter der Führung des Radpiratentrainers Thorsten Hill startete ein beachtliches Fahrerfeld auf die 4,5 km der neuen Trailschleife. Für alle Nichtradler standen Kaffee und Kuchen, sowie Würstchen und Rollbraten bereit, was gerne angenommen wurde.

Im Laufe des Vormittags fuhren viele MTB-Begeisterte ihre Runden um sich im Anschluss über ihre Eindrücke auszutauschen. Besonders erfreulich war hierbei das durchweg positive Feedback zu Strecke, Anspruch und zum Ablauf des gesamten Tages.

Am frühen Nachmittag stand dann noch ein weiterer Punkt auf dem Programm, der Schnuppertag für interessierte Nachwuchs MTBlerInnen. Mit einiger Überraschung durften wir feststellen, dass sich doch einige Kinder und Jugendliche eingefunden hatten, um einmal ein Training anzuschauen und auszuprobieren. In drei Gruppen konnten die Kinder verschiedene Übungen ausprobieren, die feste Bestandteile unseres Trainings sind. Auf dem idealen Platz vor der Rothenburghütte konnten sie verschiedene Fahrtechnikübungen, wie das Kreisfahren, Kurvenübungen, Balanceübungen oder das Überfahren von Paletten. Wichtige Vorübungen zur Beherrschung des MTB und zum sicheren Fahren im Gelände.

Das neu Erlernte sollte auch gleich ausprobiert werden. Und so ging es in den einzelnen Gruppen auch gleich auf eine kleine Trailrunde, was den jungen Fahrern sichtlich Freude bereitete. Dies war auch in verschiedenen Aussagen zum Trainingsabschluss zu hören und so hoffen wir, den Ein oder die Andere in unserem regulären Training wieder zu sehen.

Alles in allem war es ein gelungener Tag, der dank des Wetters, den gut gelaunten MTBlern, ihrem Anhang und nicht zuletzt dem tollen Team der Rothenburg-Hütte, allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir fühlen uns durch den Ablauf auch gestärkt und gefestigt, unser großes Vorhaben, die RLP-XCO-Meisterschaft auszuricheten jetzt noch intensiver anzugehen!

Jede Menge Bilder der Veranstaltung gibts hier!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Radpiraten im Fernsehen!

Ein besonderes Training stand heute für die Radpiraten auf dem Programm, denn das Fernsehen war zu Besuch. Durch die Berichterstattung in der Rheinzeitung zu unserem Trailbauprojekt wurde auch die Landesschau Rheinland-Pfalz auf die Aktivitäten im Zauberwald aufmerksam. Nach ein paar Telefonaten und E-Mails war klar, dass ein kleiner Bericht zu den Radpiraten in die Wettersendung des SWR muss.

Heute Morgen war es dann soweit und ein kleines Team besuchte uns zu Dreharbeiten auf der neuen Strecke im Zauberwald. Da am heutigen Mittwoch sowieso noch ein Training auf dem Programm stand, waren die meisten Piraten schnell motiviert etwas früher als sonst damit zu beginnen. Das Drehteam folgte uns dabei durch Gestrüpp und Matsch und der Moderator lies sich sogar selbst noch zu einer kleinen Trainingsrunde ermutigen. Er war dabei sichtlich von der Leistung unserer jungen Fahrer beeindruckt, denen auf diesem Wege nochmal ein großes Lob ausgesprochen werden muss. Ihr habt wieder einmal bewiesen, was unseren Verein wirklich ausmacht!

Alles in allem eine nette Abwechslung und eine schöne Erfahrung für alle Beteiligten, auch wenn wir bei Sonnenschein wahrscheinlich noch lieber unsere Runden gedreht hätten. Aber den kann dann hoffentlich der Bericht zu den XCO Landesmeisterschaften im Sommer dann bieten.

Bilder zum Dreh

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eröffnung der XC Strecke im Zauberwald und Kinder Schnuppertag

Für den 10. April 2016 ist die Eröffnung der XC Strecke im Zauberwald geplant.

Der Bau ist weitgehend abgeschlossen, trotzdem gibt es bis zum großen Rennen am 03. Juli noch einiges zu tun. Einen ersten Testlauf wollen die Radpiraten deshalb schon am 10. April starten, bei dem die Strecke offiziell eröffnet und eingeweiht werden soll. Geplant sind ab etwa 11:00 Uhr, ein kleiner feierlicher Teil, sowie der Verkauf von Kaffee, Kuchen, und sonstigen Leckereien rund um die Rothenburg Hütte in Hattgenstein.

Im Anschluss dürfen sich alle Interessierten auf die neue Strecke wagen.

Am selben Tag wird auch noch ein Schnuppernachmittag für unsere jungen MTB-Fans angeboten. Hierbei laden die Radpiraten zum kleinen Testtraining mit Trial-Parkour, Technikvorführung, kleiner Geländerunde und wahrscheinlich einem kleinen Kids-Race ein.

Teilnehmen darf hierbei jeder der Lust hat, mindestens 6 Jahre alt ist, ein Fahrrad besitzt und schon immer mal wissen wollte, was wir eigentlich so im MTB-Training machen. Ein Helm sollte auch auf keinen Fall fehlen, dann kann es auch schon losgehen.

schnuppertag plakat_web

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Adenau – Erstes MTB-Rennen 2016

Fotor_145778260916457„Endlich wieder Rennen fahren“ so die freudige Begrüßung der Radpiraten am frühen Morgen in Adenau. Der Bulls-Cup steht auf dem Programm. Vier Wertungsläufe mit hochkarätigem Starterfeld. Viele Bundesliga-Fahrer und sogar World-Cup-Fahrer nutzen diese frühen Rennen für Ihre Saisonvorbereitung. Ausserdem sind die vier Rennen Wertungsläufe für den Rheinland-Nachwuchs-Cup. Klar, dass dann auch wieder viele Radpiraten vom TV Birkenfeld am Start standen.

Den Anfang macht die U13. Früh morgens um 9:15 Uhr bei Minustemperaturen geht ein sehr großes Feld auf die vereiste Strecke. Unter Ihnen Ronja Theobald. Letztes Jahr dominierte Sie die Altersklasse U11w nun muss sie sich in der U13w beweisen. Und das tat sie. Für diese frühe Jahreszeit fuhr sie ein sehr starkes Rennen und wurde dritte. Ihre Schwester Johanna Theobald startet dieses Jahr schon in der U15w und wurde sechste. In der Altersklasse U17 zeigte sich Leon Sebralla mit einem beachtliche siebten Platz. Letztes Jahr noch U15. Der Übergang von U15 auf U17 ist sehr schwer aber Leon fuhr ein gutes Rennen und trotz Sturz unter die top Ten. Valentin Dern und Lars Reischl standen mit vier bekannten World-Cup-Fahrer in der Altersklasse U19 am Start. Aber sie fuhren gemeinsam ein beachtliches Rennen. Valentin kam auf Platz 22 und Lars musste leider wegen eines Reifenschades aufgeben.

Fotor_145778247349350

In der Altersklasse U11 standen sechs Radpiraten am Start. Finn Collin Schau lieferte sich wieder einmal ein spannendes Rennen mit Niklas Flum vom „Team Pfälzer Land“ Finn Collin unterlag im Zielsprint nur ganz knapp und wurde zweiter. Silvan Theobald wurde dritter gefolgt Nicolas Wirtz auf Platz fünf und Luka Hill auf Platz acht. Cetric Theobald, der eigentlich noch in der Altersklasse U9 fährt kam auf einen starken 11. Platz. Silas Bossong fuhr ein tolles Rennen in der Spitzengruppe musste aber leider wegen Magenproblemen sein Rennen aufgeben.

Fotor_145778224783917

Alles in allem waren die Radpiraten sehr zufrieden und freuten sich endlich wieder Rennen fahren zu können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar