Radpiraten im Fernsehen!

Ein besonderes Training stand heute für die Radpiraten auf dem Programm, denn das Fernsehen war zu Besuch. Durch die Berichterstattung in der Rheinzeitung zu unserem Trailbauprojekt wurde auch die Landesschau Rheinland-Pfalz auf die Aktivitäten im Zauberwald aufmerksam. Nach ein paar Telefonaten und E-Mails war klar, dass ein kleiner Bericht zu den Radpiraten in die Wettersendung des SWR muss.

Heute Morgen war es dann soweit und ein kleines Team besuchte uns zu Dreharbeiten auf der neuen Strecke im Zauberwald. Da am heutigen Mittwoch sowieso noch ein Training auf dem Programm stand, waren die meisten Piraten schnell motiviert etwas früher als sonst damit zu beginnen. Das Drehteam folgte uns dabei durch Gestrüpp und Matsch und der Moderator lies sich sogar selbst noch zu einer kleinen Trainingsrunde ermutigen. Er war dabei sichtlich von der Leistung unserer jungen Fahrer beeindruckt, denen auf diesem Wege nochmal ein großes Lob ausgesprochen werden muss. Ihr habt wieder einmal bewiesen, was unseren Verein wirklich ausmacht!

Alles in allem eine nette Abwechslung und eine schöne Erfahrung für alle Beteiligten, auch wenn wir bei Sonnenschein wahrscheinlich noch lieber unsere Runden gedreht hätten. Aber den kann dann hoffentlich der Bericht zu den XCO Landesmeisterschaften im Sommer dann bieten.

Bilder zum Dreh

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.